HELPads



Globegarden feiert 15 Jahre Engagement für Familien und Beruf / Jubiläumsband



globegarden gmbh

15.01.2024, Globegarden, ein führender Anbieter von Kinderbetreuung in der Schweiz, feiert 2024 das 15-jähriges Bestehen mit der Veröffentlichung eines Jubiläumsbandes mit dem Titel "Über den Mut, nicht perfekt zu sein." Unter anderem schildern darin Frauen aus Wissenschaft, Unternehmertum, Politik und Kultur ihre nicht immer einfachen Erfahrungen mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Das Buch, das sowohl in digitaler als auch physischer Form herausgegeben wird, ist ganz dem Thema der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewidmet, für das sich die Kita-Trägerschaft globegarden seit ihrer Gründung vor 15 Jahren einsetzt. Es bietet eine vielfältige und inspirierende Perspektive auf die Herausforderungen, die sich Müttern, die berufstätig bleiben wollen, in der Schweiz stellen.

Trotz Kinder berufstätig sein können

Es sind Frauen aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Kunst, unter anderem die Ökonomin Prof. Monika Bütler oder die Unternehmerin Carolina Müller-Möhl, die auf eindrückliche Weise Zeugnis über ihre Erfahrungen ablegen. Ob Primaballerina, Klinikdirektorin, Politikerin, Wissenschaftlerin, Künstlerin oder Managerin - es sind alles Mütter, die eines teilen: Sie wollen Kinder haben und berufstätig sein.

Das Buch leistet zudem einen umfassenden Rückblick auf die Entwicklungen in der Schweizer Kinderbetreuung und den gesellschaftlichen Wandel und auf die Geschichte von globegarden, deren Gründung durch die HSG-Studie von Prof. Monika Bütler "Arbeiten lohnt sich nicht, ein zweites Kind noch weniger" inspiriert worden war.

Mittlere Familieneinkommen stark belastet

Die Ökonomin stellte 2007 nicht nur fest, dass zusätzliche Arbeitsstunden mit höheren Kosten für die externe Kinderbetreuung einhergehen können, sondern auch, dass diese Kosten unter Umständen das zweite Familieneinkommen überschreiten. Diese Realität besteht bis heute und hat tiefgreifende Auswirkungen: In der Schweiz werden nur 34% der Kinder in einer Kita betreut, während 28% auf die Unterstützung von Grosseltern angewiesen sind, insbesondere in Familien mit mittlerem Einkommen. Bei Familien mit hohen Einkommen werden dagegen 64% der Kinder zwischen 0-2 Jahren in einer Kindertagesstätte betreut.

Diese Situation stellt insbesondere für Familien mit einem mittleren Einkommen eine erhebliche finanzielle Belastung dar. Das Durchschnittseinkommen in der Schweiz pro Person liegt bei rund 85'000 Schweizer Franken, was bedeutet, dass berufstätige Eltern in Vollzeit in der Regel die vollen Kosten für die Kinderbetreuung selbst tragen müssen. Gut ausgebildete, ambitionierte junge Eltern mit einem Durchschnitteinkommen stehen folglich oft vor dem Dilemma, dass sie nach langen Jahren der Ausbildung und beruflichen Entwicklung keine finanzielle Unterstützung für die Kinderbetreuung erhalten.

Die Schweiz hinkt hinterher

Einige bedeutsame Fakten zur Kinderbetreuung in der Schweiz, die im Jubiläumsband beleuchtet werden:

  • Die Schweiz investiert lediglich 0,1 Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts (BIP) in familienergänzende Betreuungsdienste, während andere OECD-Länder durchschnittlich 0,8 Prozent investieren.
  • Studien zeigen, dass das BIP der Schweiz um bis zu 6 Prozent steigen könnte, wenn Mütter nach der Geburt ihrer Kinder wieder vollumfänglich berufstätig wären.
  • Im Jahr 2021 wurden nur 36% der in der Schweiz lebenden Kinder in einer Kindertagesstätte oder schulergänzenden Einrichtung betreut, da ein Vollzeit-Kita-Platz im Schnitt mehr als ein Viertel des gesamten Familieneinkommens kostet.

Nicht perfekt sein wollen

Der Jubiläumsband "Über den Mut, nicht perfekt zu sein" beinhaltet neben der kritischen Betrachtung dieser Herausforderungen auch Interviews und Portraits von inspirierenden berufstätigen Frauen mit Kindern und Familien aus der Schweiz. Sie zeichnen ein Bild von Mut, Ausdauer und der Fähigkeit, aus Verletzlichkeit Stärke zu schöpfen. Und sie verdeutlichen, dass es nicht darum geht, perfekt zu sein - egal ob als Mutter oder als Berufsfrau, sondern darum, den eigenen Weg zu finden und mit den Herausforderungen zu wachsen.

Der Titel des Jubiläumsbandes "Über den Mut, nicht perfekt zu sein" ist denn auch ein Aufruf an alle Frauen (und Männer), in einer Welt, die ständige Anpassung erfordert, Authentizität zu bewahren und sich nicht von unrealistischer Perfektion leiten zu lassen.

Die Publikation des Jubiläumsbands erfolgte anlässlich des jährlichen Strategiewochenendes der Trägerschaft am 12.-13. Januar 2024 mit über 100 TeilnehmerInnen und markiert einen Meilenstein für globegarden. Es unterstreicht das anhaltende Engagement der Unternehmung für die Förderung frühkindlicher Bildung und die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Link zum Jubiläumsband: https://www.globegarden.ch/brave-not-perfect/

Website: www.globegarden.ch

Pressekontakt:

Medienstelle globegarden

c/o KMES Partner

spillmann@kmespartner.com

+41763703770



Über globegarden gmbh:

Das Kita-Netzwerk globegarden ist der führende Anbieter von Kinderbetreuung in der Schweiz. In zehn Jahren hat globegarden ein vielfältiges Kinderkrippen- Netzwerk aufgebaut, um Kindern in ihren ersten Jahren bunte Lern- und Lebenswelten mit qualitativer Betreuung zu bieten. Das Angebot reicht von deutsch- und englischsprachigen Krippen- und Elementargruppen bis hin zur Vorschul- und Kindergartenklasse.

Das pädagogische Konzept setzt dabei auf bindungsorientierte, kindzentrierte Pädagogik und spielerisches Lernen im Alltag. Im Fokus steht das individuelle Potenzial eines jeden Kindes. Ein innovatives Betreuungskonzept verlangt auch flexible Öffnungszeiten ohne Schließzeiten, denn eine gute Kita richtet sich danach, was gut für die Familie ist - und nicht umgekehrt.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Globegarden feiert 15 Jahre Engagement für Familien und Beruf / Jubiläumsband ---


Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:
 globegarden gmbh (Firmenporträt)

 Artikel 'Globegarden feiert 15 Jahre Engagement für Familien und Beruf / Jubiläumsband...' auf Swiss-Press.com





Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


Air Wick Freshmatic Cotton

CHF 7.95 statt 14.95
Lidl Schweiz AG    Lidl Schweiz AG

Capri-Sun Multivitamin

CHF 16.95 statt 26.95
Denner AG    Denner AG

Crosswave Fahrrad-Reiniger Reinigungsmittel

CHF 9.50 statt 11.90
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Crosswave Fahrradschloss Veloschloss

CHF 7.90 statt 9.90
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Denner Milchdrink

CHF 7.80 statt 9.30
Denner AG    Denner AG

Ferrero Nutella

CHF 3.49 statt 3.99
Lidl Schweiz AG    Lidl Schweiz AG

Alle Aktionen »

Handwerker Plattform Schweiz, Handwerksbetriebe, Verzeichnis, Handwerksbranche

Bauführung, Planung, Haustechnik, Gipser, Malerarbeiten, Bodenbeläge

Wirtschaft, Unternehmensführung

Futtermittel, Schweinefutter, RIGI-Milchviehfutter

Treuhand, Beratung, Firmengründung

Registrieren von Internet Domains, Hosting von Webseiten und E-Mail

Mitarbeiter- und Kundenbefragungen

Praxis für Kunsttherapie

Internationale Transporte, Services, Network, Transporte, Seefracht, Luftfracht

Alle Inserate »

2
11
12
25
28
37
6

Nächster Jackpot: CHF 13'400'000


10
20
40
44
46
1
3

Nächster Jackpot: CHF 129'000'000


Aktueller Jackpot: